Mit Beginn der kalten Jahreszeit startet auch die Grippesaison und Erkältungszeit. Bei den derzeitigen extremen Temperaturschwankungen ist unser Immunsystem schnell beleidigt und die Folge ist meist eine Erkältung.

Zwiebelkleidung

Auch wenn der Wetterbericht bis zu 22 Grad unter Tags ansagt, ist’s in der früh doch schon ziemlich frisch. Deswegen lieber ein paar Schichten übereinander anziehen. Ausziehen kann man sich ja dann immer noch.

Trinke Zitronenwasser
© Photo by Julia Zolotova on Unsplash

Schon seit Jahren zählt das Zitronenwasser zu dem Getränk was gegen eine Erkältung hilft oder eben eine Erkältung vorbeugen kann. Der hohe Vitamin C Gehalt in der Zitrone hat eine positive Auswirkung auf unsere Gesundheit.

Sei es als Öl (ich liebe die Young Living Öle) ins Wasser oder mit frischen Zitronen. Sie stärken unser Immunsystem, fördern unsere Verdauung und können auch beim Abnehmen helfen.

Hände waschen

Klingt eigentlich logisch, muss man aber leider immer wieder erwähnen. Gerade in den Wintermonaten kommt man immer wieder in Kontakt mit Erkältungsviren die an diversen Gegenständen haften oder auch an „Leuten“. – Deswegen ist Hygiene noch eine Spur wichtiger.

Schal tragen

Ich habe mir angewöhnt, sobald es etwas kühler wird, sofort einen Schal zu nehmen. Er hält unseren Hals nicht nur warm, er kann auch Halsentzündungen und Halsschmerzen vorbeugen.

Sport an der frischen Luft

Sport in Kombination mit frischer Luft stärkt unsere Abwehrkräfte. Zusätzlich versorgt uns die Herbstsonne mit dem notwendigen Vitamin D.

Vitamin D nimmt unter den Vitaminen eine Sonderstellung ein, da es im Gegensatz zu anderen Vitaminen vom Körper selbst gebildet werden kann. Aus diesem Grund ist Vitamin D kein Vitamin im eigentlichen Sinne, sondern ein Hormon. Nur ein kleiner Teil des Vitaminbedarfs wird über die Nahrung gedeckt. Das fettlösliche Vitamin D ist an einer Reihe von Stoffwechselvorgängen beteiligt.

© Netdoktor.at

Solltet ihr bereits eine Erkältung haben, ist Sport ein absolutes No-Go! Kuriert eure Erkältung gut aus, sonst besteht Gefahr, dass der Virus eure Herz angreift!

3 Comments

  1. Servus, gut das du darüber informierst. Zitronenwasser steht bei mir auch jeden Tag auf dem Arbeitstisch. Ist lecker, gibt Vitamine und erfrischt. Lg Claudia

  2. Danke für den Beitrag 😉
    Ich hab auch so meine Tipps und Tricks und bekomme deshalb nur selten eine Erkältung.
    So Beiträge finde ich immer wichtig, denn manchmal vergisst man, was einem gut tut und muss erstmal wieder daran erinnert werden!

    LG

  3. Bei mir beginnt mit der kalten Jahreszeit auch immer die Erkältungszeit ☹ Bisher bin ich ja noch halbwegs verschont geblieben – aber leider passiert mir das wirklich jedes Jahr. Ich geh mittlerweile auch nur noch im Zwiebellook raus, sonst würde ich nur noch frieren. Hände waschen finde ich auch besonders wichtig – vor allem jetzt in den Wintermonaten. An Sport an der frischen Luft hab ich bisher aber noch nicht gedacht um ehrlich zu sein.

    Tolle Tipps hast du da meine Liebe! 😊

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina auf Instagram

Write A Comment

Pin It Blogheim.at Logo