Es ist Ballsaison in Österreich.

Männer schmeißen sich in ihren Anzug der den Rest des Jahres sowieso nur im Schrank rumhängt. Frauen verbringen stundenlang beim Friseur um sich die perfekte Hochsteckfrisur für den Abend zaubern zu lassen.

Dabei würde man viel Zeit und Geld ersparen wenn man sich diese Frisur selbst machen könnte. Ganz ohne Lockenstab, Glätteisen und co.

Gesagt, getan. Hier gibt es meine Version einer Frisur für den perfekten Ballabend.

Ihr wollt mehr solcher Blogbeiträge sehen? Dann lasst mir doch einfach einen Kommentar da oder liked diesen Beitrag.

Was ihr für die Ballfrisur benötigt:

Ein durchsichtiges Haargummi, ein paar Bobbypins, Bürste sowie Haarspray.

Schritt 1:

Die Haare nach hinten zusammenfassen, lediglich vorne links und rechts strähnen überlassen. Die benötigen wir später.

Schritt 1

Schritt 2:

Die zusammengefassten Haare zu einem Zopf flechten und mit einem durchsichtigen Haargummi zusammenbinden.

Schritt 2

TIPP: Beim letzten umwickeln die Haare nicht ganz durch den Haarummi ziehen, sondern eine kleine Schlaufe lassen. Mit der kann man nachher besser arbeiten.

Schritt 3:

Den geflochtenen Zopf nun zusammenwickeln. Dafür das Ende nach innen falten und langsam nach oben rollen.

Schritt 3

Schritt 4:

Mit Bobbypins den gerollten Zopf oben befestigen. Nun links und rechts den Zopf auseinander ziehen und mit weiteren Bobbypins befestigen.

Schritt 4

Schritt 5:

Schritt 5

Wir befinden uns im Endspurt. Nun werden die Strähnen vorne in die Frisur mit eingebunden. Dafür die rechte Strähne in 2 Teile teilen und zusammendrehen. (Links über rechts usw.)

Die fertig gedrehte Strähne nach hinten legen und um den „Bun“ wickeln und mit weiteren Pins befestigen. Das gleiche wird mit der linken Strähne wiederholt.

Schritt 5

Schritt 6:

Die Strähnen im Notfall etwas vergrößern bzw. den Zopf zurecht zupfen. Mit Haarspray fixieren.

Fertig ist unserer schnelle und einfache Ballfrisur.

Fertig Ballfrisur

 

Fertige Ballfrisur

Anfangs sieht es vielleicht etwas schwierig aus. Doch mit ein wenig Übung bekommt ihr die Ballfrisur sicher hin. Ich persönliche tue mir leichter, wenn die Haare nicht frisch gewaschen sind.

Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Nachmachen der Frisur und eine berauschende und lustige Ballnacht.

Jules

2 Comments

  1. Cool, genau sowas hab ich gesucht. Eine Frisur, die viel her macht aber einfach geht! :-) Ich bin ja total ungeschickt, bei Frisuren, aber die dürfte ich auch hinbekommen! 😉

Kommentar verfassen

Pin It