Egal in welchen Garten man gerade sieht, überall sprießt das Gemüse nur so aus dem Boden. Gurken, Paradeiser, Paprika und eben auch Zucchini.

Auch wenn ich es selbst dieses Jahr verabsäumt habe Zucchini selbst anzubauen, möchte ich auf das Kürbisgewächs nicht verzichten. Als gegrillte Variante, als Pizzabodenersatz oder auch als gefüllten Zucchini (Rezept folgt) ist er nicht mehr aus meiner Küche wegzudenken.

Pin It Blogheim.at Logo