Wir hatten uns entschlossen 4x die Woche zu trainieren. Sonntag, Montag, Mittwoch, Freitag und wieder Sonntag. Der C&S Guide „erfordete“ das.

Nachdem der erste Muskelkater überstanden war, ging es mit Dione weiter. Und wer hätte das gedacht? Es waren wieder Burpees dabei. Ach, wie ich sie liebte!

Hera am Sonntag hingegen war ein Kinderspiel. Ging aber dennoch rein. – Wir schafften es in der ersten Woche leider nur 3x zu trainieren. – Aber wir wussten, dass wir das durchziehen, die ganzen 15 Wochen.

Am Tag nach Hera war Hades zu Besuch.  – Wieder Burpees! JUHUUUU! Diesmal waren auch Pullups dabei.

Wir hatten keine Klimmzustange bei der Hand und haben kurzerhand improvisiert. Eine „Klimmzugstange“ findet man eigentlich überall. Sei es das Fussballtor oder am Spielplatz. Wir haben einfach in der Werkstatt einen Besen eingespannt.

In der Freeletics App werden alle Workouts via Video gezeigt. Ziemlich cool, wie ich finde, auch eine vereinfachte Version. Zb. Kann ich keinen Klimmzug, ich bin einfach zu schwach dafür. Dafür gibt es auch eine „vereinfachte“ Version. – Ich hoffe allerdings, dass ich irgendwann mal einen richtigen zusammenbringe.

Write A Comment

Pin It Blogheim.at Logo