Köstliche Nutty Bites

Köstliche Nutty Bites

Es steht auf einmal Besuch vor eurer Haustüre und ihr habt keine Süßspeise zum Kaffee anzubieten?

Dann macht doch einfach diese köstlichen Nutty Bites. Gehen schnell, sind gesund und noch dazu super lecker!

Kennt ihr das? Ihr verbringt den Sonntag Nachmittag gemütlich auf der Couch, als es plötzlich an der Tür klingelt und Freunde auf der Matte stehen. Natürlich wollt ihr zum Kaffee auch eine Süßspeise anbieten doch ihr habt natürlich nichts eingekauft. Für solche Fälle könnt ihr schnell und einfach „Nutty Bites“ machen.

Alles was ihr dafür braucht, sind 5 Zutaten.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten im Gefrierschrank

Lebensmittel

Zutaten

200 Gramm Haselnüsse
2 Esslöffel Backkakao
1 Teelöffel Vanille Extrakt
2 Prisen Meersalz
3 Esslöffel Ahornsirup
sowie geriebene Haselnüsse zum garnieren

Utensilien

1x Blender
1x Gefäß für die Maße (kann eine einfache Tupperware sein oder auch ein kleines Blech)
Backpapier
Gefrierfach

Zubereitung

Schritt 1
#1: 150 Gramm der Haselnüsse in den Blender geben und solange zerkleinern bis kleine Stücke entstanden sind.
Schritt 2
#2: Nun Kakao, Vanille Extrakt und Meersalz zu den zerkleinerten Haselnüssen hinzugeben und gut vermengen. (Oder einfach nochmal den Blender einschalten)
Schritt 3
#3: Zum Schluss noch das Ahornsirup hinzugeben und wieder gut durchmischen bis alle Zutaten gut miteinander vermischt sind.

#4: Die Tupperware bzw. das Gefäß mit Backpapier auslegen
#5: Nun gibt es 2 Möglichkeiten um die restlichen Nüsse unterzubringen.

Schritt 5
Variante 1: Die Maße in das Gefäß geben und glatt streichen. Nun die restlichen Haselnüsse in die Maße drücken bis sie verschwinden.

Variante 2:
Die Haselnüsse direkt unter die fertige Maße drücken und danach in das Gefäß geben und glatt streichen.
#6: Ist die Maße glatt gestrichen fehlen nur mehr die geriebenen Haselnüsse die darüber gestreut werden
#7: Danach geht es für 30 Minuten ins Gefrierschrank

Schritt 8
#8: Die Nutty Bites aus dem Gefäß nehmen und das Backpapier entfernen

#9: Nun nur mehr in mundgerechte Stücke schneiden und fertig sind diese köstlichen „Nutty Bites“
Nutty BitesNutty Bites Viel Spaß beim Nachmachen!sign

Übrigens könnte man das ganze auch als eine Ferroro Roche Variante machen:
Einfach anstatt Bites, vorher Kugeln formen, die Haselnuss in die Mitte geben und ebenfalls für 30 Minuten kalt stellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.