Wann hattet ihr das letzte Mal Liebeskummer? Ich finde ja, ab einem gewissen Alter, ist auch das Ende einer Beziehung oder auch der Liebeskummer viel schlimmer. Als Jugendlicher steht man solche Sachen doch noch besser durch.

Egal ob ihr aktuell an Liebeskummer leidet oder das Ende einer Beziehung nachtrauert, ein kleiner Guide um das ganze durchzustehen, hat noch niemanden geschadet.

Die Person ist nicht der Nabel der Welt

Klar, wenn man verlassen wird geht schon mal die Welt unter. Man weiß nicht wie man ohne diese Person jemals wieder glücklich werden kann. Zugegeben, mir ist es auch oft so gegangen. Ich habe mich tagelang im Bett verkrochen und wollte nicht essen, nicht aufstehen und einfach nur heulen. Das ist auch gut so und das sollte man auch unbedingt tun. Eine gewisse Trauerphase gehört dazu. – Sie sollte nur nicht ewig dauern.

Man stellt nach einer gewissen Zeit fest, dass das Leben auch ohne dem Lieblingsmenschen weitergeht. Die Sonne geht jeden Tag noch auf und sie geht auch jeden Tag wieder unter.

Lenke dich ab!

Der wohl wichtigste Punkt. Sobald man beginnt zu viele Gedanke daran zu verschwenden warum, wieso und weshalb, kommt man nie aus der Trauerphase raus. Konzentriere dich nun voll und ganz auf dich und such dir ein Hobby. Beginne wieder mit Sport, lerne Kochen, fange vielleicht an zu bloggen oder mache ganz was anderes. Wichtig ist, dass es dich glücklich macht und dich erfüllt. Und vor allem wirst du abgelenkt.

Du bist jetzt der Mittelpunkt

Nütze die Trennung für einen Neustart. Jetzt ist die Zeit gekommen dass du wieder glücklich wirst, dass du dich auf das konzentrierst und fokussierst was dir Spaß macht. Den Schmerz, den du gerade verspürt ist der beste Helfer um jetzt das Beste aus dir herauszuholen.

Geh raus und hab Spaß

Verabrede dich mit Freunden oder fordere deine Freunde auf mit dir etwas zu unternehmen. Richte dich her, zieh dir deine schönste Hose an, dein schönstes Kleid und ab mit dir auf die Piste.

Reflektiere

Der schwerste Part an einer Trennung ist definitiv den Grund zu erkennen, warum es nicht funktioniert hat. Wer nicht mit dir zusammen sein möchte, der hat es nicht verdient mit dir zusammen zu sein. Da hast du einfach jemand besseren für dich verdient. Wenn jemand nicht versteht, wie toll du bist, dann ist es die falsche Person. Suche auf keinen Fall die Schuld bei dir, du bist toll so wie du bist!

Ich bin selbst kein Liebesexperte und kann nur aus vergangenen Erfahrungen berichten. Im Endeffekt entscheidet jeder selbst wie er aus so einer Situation wieder rauskommt.

Wie gehst du mit Liebeskummer und Co. um?

8 Comments

  1. Es tut mir total Leid, dass du da durch musst und ich wünsche dir alle Kraft der Welt!

    Ich hab mich immer komplett abgeschottet, meist so die ersten drei, vier Wochen und dann hab ich angefangen einfach Sachen zu unternehmen weil ichs Leid war zuhause rumzugammeln und zu heulen.

    lg Danie

  2. Sehr schöner Beitrag, liebe Julia. ❤

    Ich finde es auch sehr wichtig, dass man weint und seine Gefühle rauslässt, um sie zu verarbeiten. Das gehört dazu, um damit abzuschliessen und wieder Kraft für Neues zu sammeln.

    Ganz viel Kraft auf deinem Weg! ❤

  3. Ich habe es bei so vielen Freundinnen miterlebt, manchmal bricht dir dabei selbst fast das Herz ♥ Tut mir leid, für jeden der da durch muss. Meinen Mann kenne ich schon 15 Jahre, ich bin nicht traurig drum, diese Erfahrung bisher habe nicht machen zu müssen. Ganz viel Liebe aus Mannheim! Es wird auch wieder weniger…

  4. meine Liebe Julia, wie du weißt, fühle ich sehr mit dir … es ist und bleibt eben ein Sch***-Gefühl, v.a. wenn man verarscht wurde :/

    Ablenkung hilft mir auch am besten, was aber manchmal gar nicht so einfach ist, v.a. wenn man denjenigen auch noch immer und immer wieder sehen muss. es ist wohl einer der meist gebrauchtesten Ratschläge und man will ihn eigentlich nicht hören oder gar daran glauben, aber bisher konnte ich immer darauf vertrauen, dass die Zeit auch diese Wunden heilt … irgendwann eben …

    fühl dich liebst gedrückt und bis ganz bald!
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  5. Hi Julia, Liebeskummer ist echt keine schöne Sache und so wie du schreibst habe ich mich auch schon manchmal im Leben gefühlt. Deine Tipps finde ich super, denn man muss natürlich sehen, dass man aus diesem Tief irgendwann wieder heraus kommt, nachdem man den Schmerz zugelassen hat. Ich denke dein Post wird für viele eine Hilfe sein 🙂 Liebe Grüße, Julia

  6. Es ist wirklich ein schreckliches Gefühl, doch im Nachhinein macht es einen nur stärker. Ich bin ganz fest davon überzeugt. Hauptsache, man sollte versuchen, sich mit etwas zu beschäftigen und positiv in die Zukunft schauen.

    Gnaz lieben Gruß,

    Daria

    https://www.dbkstylez.com

  7. Pingback: Viime Kuu Oktober: Train your mind to see the good in every situation. - MissFinnland

  8. Pingback: Wie mir eine Dating Plattform geholfen hat, mit meiner Beziehung abzuschließen - MissFinnland

Write A Comment

Pin It Blogheim.at Logo