– Unbezahlte Werbung –

Neben dem Schlafzimmer und auch meinem Ankleidezimmer ist nur das Badezimmer so halbwegs fertig. Der Rest gleicht noch einer wahren Baustelle. – Vom zukünftigen Büro/Studio möchte ich gar nicht erst anfangen.

How long a minute is depends on what side of the bathroom door you’re on

Natürlich fehlen hier auch noch ein paar Kleinigkeiten aber ich hab mir aus meinem kleinen Bad eine wahre Wohlfühloase gemacht.

Anders wie in der restlichen Wohnung habe ich im Badezimmer bevorzugt auf Holz gesetzt. Kräftige Farben gefallen mir im Badezimmer nicht und machen mich irgendwie unrund. Sowohl der WC Papierhalter als auch der Badezimmer Rollwagen sind deswegen in Bambus Optik.

Vinkii:
MOLGER Rollwagen
Wash my worries away

Wenn ich mal ein Lieblingsprodukt habe, dann bleibe ich auch dabei. Wer kennt’s noch? Dennoch wollte ich in der neuen Wohnung auch meine Pflegeprodukte erneuern. So kam es dazu, dass ich nun endlich wieder die Dove Produkte für mich entdeckt habe. Angefangen von Duschgel bis über das Körperpeeling kommt mir kein anderes Produkt mehr auf meinen Körper.

Auch bei meiner Haarpflege hat sich einiges getan. Anstatt wie früher Balea Produkte, schwöre ich jetzt auf jene von Garnier. Shampoo, Spülung und auch die Haarmaske der Reihe „Wahre Schätze“ sind nicht mehr aus meinem Badezimmer wegzudenken.

Und sowohl Dove und Garnier haben folgendes gemeinsam: Beide riechen nach Kokos und Macadamia.

Vinkii:
Roomtour: Bedgasm and I have nothing to wear
Was noch fehlt

Eigentlich bin ich mit meinem derzeitigen Zustand durchaus zufrieden. Dennoch fehlen mir persönlich noch ein oder zwei Accessoires und auch ein Regal für meine Handtücher möchte ich in naher Zukunft besorgen. Natürlich auch wieder in Bambus Optik.

* erwähnte finnische Wörter:
Vinkii – Tipp
– Unbezahlte Werbung –

5 Comments

  1. Hallo,

    ich erkenne einige Kleinigkeiten aus meinem Badezimmer wieder. Zum Beispiel die Pflegeprodukte von „Wahre Schätze“. Ich liebe diese Reihe einfach …Oder Garnier für das Gesicht 🙂

    Ich habe im Bad eine Kunstblume und einen Dekofisch um etwas pepp rein zu bringen 😉

    Lg
    Steffi

  2. Hi meine Liebe
    Oh, ich liebe solche Room Tours, gerade weil ich einen Umzug in den nächsten Monaten plane, so kann ich gleich ein bisschen Inspirationen sammeln. Schön hast du dein Bad eingerichtet. Früher habe ich auch gerne die Balea Haarshampoos benutzt, heute sind sie auch anderen Produkten gewichen.
    Alles Liebe Lena

  3. das Gefühl, dass etwas ganz persönliches und individuelles fehlt, kenne ich auch sehr gut – gerade im Badezimmer!
    und wenn ich erhlich bin, ist das auch nach 7 Jahren in derselben Wohnung nicht anders 😉

    vl ist es gerade so, dass das im Badezimmer sehr schwirig ist … ich finde aber, dass du es dir sehr schön hergerichtet hast meine Liebe!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  4. Sehr schöner Einblick, habe auch ein paar Produkte entdeckt, die ich selbst ebenfalls benutze 🙂 Die Bambus-Optik gefällt mir recht gut.

  5. Sieht sehr heimelig aus! Vor allem den Rollwagen finde ich toll, so einen habe ich auch für mein Beauty-Zeugs – richtig praktisch! 🙂 Wir haben auch sehr viel in Bambus und Holz im Bad, das macht es einfach gemütlich!!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

Write A Comment

Pin It Blogheim.at Logo