Am Wochenende hat mir das Wetter einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht. Denn eigentlich wollte ich dieses Outfit schon am Samstag bei der Gartenparty meiner Mama präsentieren. Aber da war es dann einfach zu kalt.

Deswegen wurde gestern der Zwickeltag genutzt und mein neues Outfit ausgeführt. Und wie konnte man das besser, als bei einer ausgiebigen Shoppingtour?

Cocktailkleid, Sandalen & Umhängetasche 

IMG-20170814-WA0004

Gestern spielte Gott sei Dank das Wetter wieder voll und ganz mit und der Sommer kehrte ins Nordburgenland zurück. Perfekt also für mein Cocktailkleid.

Dieses luftige schwarze Cocktailkleid von ONLY sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch super bequem. Einzig ein kleiner Knopf hält dieses Neckholderkleid zusammen.

Kombiniert habe ich dieses Kleid mit flachen Sommerschuhen von Deichmann. Aber ich bin mir sicher, mit Sportschuhen würde es ebenfalls gut aussehen.

Dazu noch eine kleine Tasche in grau von Even&Odd und mein Outfit war perfekt.

Ohne Sonnenbrille geht nichts

IMG-20170814-WA0014

Mein Makeup zu diesem Look ist eher schlicht ausgefallen. Ein wenig Foundation, leichter Lidschatten, Bronzer, Highlighter und ein Lipgloss. Fertig war mein Makeup für den Shoppingtag. An heißen Sommertagen versuche ich so wenig Makeup wie möglich zu tragen würde es bei den Temperaturen ja sowieso nur verrinnen. Allerdings habe ich mir einen kleinen Sonnenbrand im Gesicht geholt und die roten Stellen mussten einfach abgedeckt werden.

Aber auch wenn das Makeup noch so schlicht ausgefallen ist,  eines musste definitiv mit dabei sein: Meine Sonnenbrille von Topshop.

Ich liebe diese Brille und wie ihr sicher schon bemerkt habt, habe ich sie bei fast allen Fotos der letzten Wochen auf. Da setz ich mir dann freiwillig öfters meine Kontaktlinsen ein.

IMG-20170814-WA0005

Wie findet ihr das Kleid und wie hättet ihr es kombiniert? Und was habt ihr am Zwickeltag so getrieben?

Julia

7 Comments

  1. Liebe Julia,

    Das Kleid sieht einfach toll aus! Steht dir und deine Tattoos kommen super zur Geltung. Ich habe an Zwickeltagen nie frei und muss arbeiten. Aber wenigstens habe ich vom Homeoffice aus gearbeitet und konnte dazwischen auch die Sonne genießen.

    Sonnige Grüße
    Verena

  2. Ein wirklich wunderschönes Kleid! Die Sandalen dazu gefallen mir auch extrem gut und da ich selber keine Hochhackigen Schuhe tragen kann, hätte ich wohl eine ähnliche Kombi gewählt.
    Vom Zwickeltag habe ich noch nie etwas gehört und da ich ihn nicht kenne, war ich wahrscheinlich arbeiten 🙂

    • Der zwickeltag ist bei dir wohl besser bekannt als Brückentag. Also wenn der Feiertag ein Donnerstag ist, ist der Freitag bei uns der Zwickeltag 🙂

  3. Ich bin so froh das man endlich wieder Kleider tragen kann! Mir gefällt dein Kleid auf jeden Fall sehr gut. Steht dir super. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

Write A Comment

Pin It Blogheim.at Logo