Der Monat Huhtikuu, also April, stand ganz im Zeichen des 4 Game Changer Festival. Ich hab mittlerweile schon einiges an Erfahrung sammeln können in Bezug auf Fernsehsendungen sowie Radio bzw. Zeitungsberichten. Aber so eine Live-Podiumsdiskussion ist dann doch wieder ein anderes Kaliber.

Und was macht dich zum Game – Changer?

Das war eine dieser Fragen die mich bei der Podiumsdiskussion erwartet haben. Im Vorfeld hab ich mir persönlich keinen Gedanken gemacht. Für viele unverständlich, denn würde ich doch ein großes Publikum zuhören. Doch für mich war klar, ich will so authentisch wie möglich bleiben und das bin ich definitiv nicht, wenn ich irgendeinen Text, so wie manch andere in der Runde, auswendig lerne.

Auf jeden Fall war es eine Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte, klar wenn man eine größere Runde ist kommt man irgendwie zu kurz, aber ich glaube, ich hab mich ganz gut geschlagen. Oder was meint ihr?

Vinkii:
4 Game Changer Festival – Female goes future
JuJou – Julia’s Journal

Ganz nach Carrie Bradshaw aus Sex and the City, habe ich im April den ersten Beitrag meiner Kolumne veröffentlicht. Schon lange geisterte mir die Idee im Kopf rum und eines Abends war es dann so weit. Ihr kennt mich ja, solche Beiträge entstehen immer total spontan. JuJou wird alle 2 Wochen freitags auf meiner Seite veröffentlicht und wird Themen wie Beziehung, Liebe, Treue und co. Behandeln, ganz Carrie Like eben.

Vinkii:
JuJou #1: I’m looking for love. Real love.
Edellinen artikkeli

Zum Schluss gibt es wie immer gesammelt alle Beiträge des Monats Huhtikuu. Vielleicht habt ihr ja was übersehen?

Fashion & Beauty
OUTFIT: In love with Denim Jeans
#RealTalk
#RealTalk: Warum wir alle öfters über Sex sprechen sollten!
Lifestyle & Thoughts
Wenn die Musik unser Herz berührt..
JuJou
JuJou #1: I’m looking for love. Real love.
Viime Kuu
Viime Kuu Maaliskuu ’19: Life has it’s ups and downs. Keep on swinging.
* erwähnte finnische Wörter:
Vinkii – Tipp
Edellinen artikkeli – vergangene Artikel

Write A Comment

Pin It Blogheim.at Logo