Von lauthals lachen bis über Freudensprünge oder auch weinen war im Monat September wirklich alles dabei. Aber auch wenn ich mal heulend auf der Couch gelegen bin, haben die positiven Momente überwogen.

Zeit für, also für den aktuellen Viime Kuu September.

Das Leben ist nicht immer happy!

Wir versuchen uns immer nur von der guten Seite zu zeigen. Gerade auf Social Media spielen wir anderen etwas vor indem wir uns Dauer-happy und einzigartig zeigen. Keine Spur davon, dass man auch mal einen schlechten Tag haben kann. Heulend im Bett liegt oder sich vor Schmerzen wiedermal krümmt weil uns die Menstruationsbeschwerden wieder mal niederringen. Sowas wird nicht gezeigt, denn sowas wollen die Leute nicht sehen.

Falsch! Die Leute wollen genau das sehen. Sie wollen niemanden sehen der Dauer happy ist, niemand der jeden Tag seine Stunde trainiert und mit sich selbst zufrieden ist. Denn jeder hat mal einen schlechten Tag, jeder hat einmal Selbstzweifel. Ich will niemanden mehr vorgaukeln dass bei mir alles so toll läuft, ich möchte niemanden mehr vermitteln, dass ich doch mit mir absolut im Reinen bin. Denn das bin ich einfach nicht. Das ist niemand! Hören wir auf, falsche Werte zu vermitteln nur weil wir glauben, dass wir deswegen gut dastehen. Beginnen wir lieber damit den Leuten zu zeigen, dass es vollkommen normal ist, mal Selbstzweifel zu haben, zu heulen oder mal zu schreien.

Suosikki-blog September: La Katy Fox
© La Katy Fox

Ich bin keine Fashionqueen und ich bin auch niemand der jetzt jeden aktuellen Trend hinterherläuft. Doch wenn ich wieder mal Lust habe, mich inspirieren zu lassen, dann funktioniert das am besten bei Katy von La Katy Fox.

Ich durfte die liebe Katy schon persönlich kennenlernen und sie ist genauso sympathisch wie sie sich auf Instagram und auf ihren Blog gibt.

Und wenn wir schon bei Instagram sind, sie hat einen wahnsinnig tollen Account und ich beneide sie um ihre Fotos. – Katy, wenn du das liest: Ich würde gern mal mit dir shooten.

Suosikki-blog August: La Katy Fox
La Katy Fox – A personal life and style blog
Edellinen artikkeli

Zum Schluss gibt es wie immer gesammelt alle Beiträge des Monats September. Vielleicht habt ihr ja was übersehen?

Sport & Fitness
Warum du täglich einen Kopfstand machen solltest
Health & Food
#RealTalk: Depression kann jeden treffen!
Veganer Go-To Brombeer-Joghurt Snack

Ein verregnetes Wochenende in der Therme Bük
Fashion & Beauty
Hairstyle: Halfup Fishtail Braid
Lifestyle & Thoughts
#CoffeeTalk: Wie du den Rest des Jahres rockst!
Mit diesen Tipps überstehst du mühsame Zugfahrten
Viime Kuu August: And all at once, summer collapsed into fall.

Julia

* erwähnte finnische Wörter:
Vinkii – Tipp
Suosikki-artikkeli – Favoriten Beitrag
Suosikki-blog – Favoriten Blog
Edellinen artikkeli – vergangene Artikel

9 Comments

  1. Natürlich nicht jeden Tag alles Friede-Freude-Eierkuchen sein. Trotzdem versuche ich jeden Tag mit einem Lächeln zu starten (zumindest nach dem ersten Kaffee) und mich nicht all zu sehr dem langweiligen Alltragstrot hinzugeben. Ich finde es aber ebenfalls toll, wenn auf Instagram auch mal Realität gezeigt wird.

    xx Ann-Vivien
    von http://www.annvivien.blog

  2. September war auch bei mir kritisch. Viel zu tun und dann ist auch noch die Katze ausgebüchst. Schlaflose Nächte und Selbstvorwürfe. Es reicht! Im Oktober hole ich mir wieder Kraft und gute Tipps für Outfits. Wie hier bei Dir.

  3. Die Katy kenne ich zwar nicht persönlich, aber ihren Instagram Account und ihren Blog dafür schon sehr lange. Ich finde ihre natürliche Art kommt total sympathisch rüber. Einerseits kann ich verstehen, warum Gute Laune Bildchen besser ankommen. Andererseits finde ich aber diese gefakte Scheinwelt schrecklich. Auf jedem Bild ein Filter mit rosa Himmel. Stets ein üppiger Blumenstrauß in der Hand. Das ist mir dann doch zu unrealistisch.

  4. ich finde es manchmal echt gespenstisch, dass du mich genau da „abholst“, wo ich stehe … auch in meinem Monat September war es sehr durchwachsen und ich kann von Himmel hoch jauchzent bis bittere Tränen alles nachvollziehen …

    daher motiviert es mich sehr nun in den neuen Monat zu starten und das ganze auch so wie du zu sehen: der Herbst ist doch eigentlich ganz schön 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  5. Wahre Worte die ich nur so unterstützen kann. Der September war eigentlich fast nur positiv, so darf es im Oktober gerne weitergehen. Dann wünsche ich dir einen schönen Oktober.

    Lg aus Norwegen
    Ina

  6. Hallo meine Liebe
    Ohja, der September war wirklich nicht nur Friede-Freude Eierkuchen und ich würde mir wünschen, dass auch mehr davon auf Social Media gezeigt wird. Denn jeder hat solche Tage. Ich versuche aber dennoch aus jedem Tag das Beste zu machen, auch wenn mir das nicht immer ganz so gelingt.
    Alles Liebe Lena

  7. Ich liebe den September … bei mir ist es aufgrund der Geburtstage meines Mannes und meiner Kinder ein sehr schöner, aber auch stressiger Monat. Und ich finde es auch wichtig dass man als Blogger authentisch ist und nicht nur über die positiven Seiten berichtet. Denn es gehört zum Leben einfach alles dazu

  8. Julia, du sprichst mir mit Instagram aus dem Herzen! Und dann sind da noch die ganzen selbsternannten „Insta-Gurus“, die in ihren kostenpflichtigen Programmen um die Ecke kommen, in denen sie dir erzählen, wie wichtig die Erstellung des Contents für die Zielgruppe ist – ergo: nicht für uns selbst. Instagram ist für mich eine absolute Hassliebe…

    Ein Lächeln,
    Miri

Write A Comment

Pin It Blogheim.at Logo